Was ist los bei uns?

Es war schon eine aufregende Zeit, von dem Zeitpunkt an als der Bagger vor der Tür stand und das durchführte was der Vorstand beschlossen hatte, die Ruine muss weg! Und so geschah es. Es brauchte keine lange Zeit bis die alte Garage, die in einem erbärmlichen Zustand war, dem Erdboden gleichgemacht war. Thomas und Christian, die mit Sachverstand die Abrissarbeiten durchführten waren sich einig, lange hätte diese Hütte nicht mehr durchgehalten. Die Mauerreste wurden umweltgerecht entsorgt und die sich nun zeigende Freifläche wurde eingeebnet. Die erste Idee war, hier einen Kinderspielplatz einzurichten, dieses Vorhaben musste aber ad acta gelegt werden, weil die gesetzlichen Auflagen eine Durchführung für uns unmöglich gemacht hätten. Und so wurde beschlossen diese Freifläche als Aktionsfläche zu nutzen. Ob nun ein Grillnachmittag oder ein Weihnachtsmarkt, hier findet auf ca. 80 qm vieles Platz, ohne den zur Verfügung stehenden Parkplatzraum einzuschränken. Wir haben, in Anlehnung an das Åland-Projekt, die Fläche für Fahrrad-Touristen ausgelobt, die nämlich dann, wenn sie eine Pause einlegen wollen, hier willkommen sein werden. Über die Möglichkeit der Übernachtung in einem Shelter wird noch nachgedacht.

Über die weitere Entwicklung werden wir weiter berichten.

 

Die Fliesen sind verlegt und die Einfriedung fasst fertig.
Jetzt kann die Fläche genutzt werden.

Skriv en ny kommentar: (Klik her)

123hjemmeside.dk
Tegn tilbage: 160
OK Sender...
Se alle kommentarer

| Svar

Nyeste kommentarer

11.10 | 18:22

Lieber Rolf Pfeifer, ihr habt einen netten Internet-Auftritt geschaffen. Vorschlag: Begrüßt dänische Leser auf Dänisch.

...
11.10 | 21:26
Willkommen!!!! har modtaget 4
07.08 | 20:00
Fotoalbum Saal har modtaget 1
22.07 | 20:10
Der Vorstand har modtaget 1
Du kan lide denne side